Donnerstag, 7. Februar 2013

Geburtstagsüberraschung mal anders.., ♥


Mir wurde ja in letzter Zeit des öfteren von verschiedenen Kandidaten in meinem Umfeld, mehr als deutlich gesagt, das ein Geburtstag ein Tag wie jeder andere sei. Ich kleine Träumerin habe dann auch mehr als deutlich erwidert. dass mir ihre Meinung diesbezüglich ziemlich egal ist und ich mich einfach darauf freue.
Darf man sich ab einem bestimmten Alter etwa nicht mehr das recht herausnehmen, seinen Geburtstag als etwas besonderes zu erachten? Nicht mal weil ich mich freue geboren worden zu sein oder ich mich als etwas besonderes erachte. Einfach nur weil es ein Tag zum feiern ist. Wo ich gut und böse einfach an ihrem Tatendrang an mich zu denken oder mich glücklich zu machen, erkennen kann. Ich mag Geburtstage feiern, Aus,Ende, Basta.

Doch so sehr wie ich mich auf meinen diesjährigen gefreut habe, ändert es nichts an der Tatsache das er furchtbar schrecklich war. Es fing super schön an. Super Freunde haben mich dieses Jahr pünktlich 0 Uhr daheim überrascht. Plötzlich klingelte mein Handy und sie sagte sie hätte eine Überraschung für mich und ich sollte vor die Tür kommen. Da standen sie, mit einer riesen blauen Mülltüte und einem Karton voller Herzchen. Ähm, joar. Dachte ich mir so. Geile Mülltüte.
Sie grinste mich an und sagte: "Geburtstag mal auf Berliner-Style!". Hieß im Klartext. Geschenk in ner blauen Mülltüte (was der Schönheit des Geschenkes keinen Abbruch tat), das guter Berliner Pilsener und ne gute alte sträflich fette Currywurst mit Pommes. Ich liebe sie dafür. Es war genial.

Wir redeten, tranken und die beiden wundervollen Menschen aßen ihre Currywurst. Da hätte ich eigentlich schon merken sollen was auf mich zu kam. Als ich fast einen Brechreiz von dem Geruch bekommen habe.
Egal..., jedenfalls bin ich dann irgendwann husch ins Körbchen, schließlich wollte ich für den Abend fit sein.

----zu den Geschenken komme ich gleich ---- ;)

Am nächsten morgen, dachte ich schon. Hm Erkältung im an marsch aber habe es nicht weiter beachtet. Man hat ja am Geburtstag auch andere Dinge im Kopf. Dann war ich mit Herzmenschen essen und konnte schon fast nicht mehr ordentlich gehen. Ich hatte so dermaßen Gliederschmerzen, das hatte ich noch nie. Ich Sturrkopf wollte aber natürlich auf Teufel komm raus einen tollen Geburtstag haben. Also zu meiner Schnecke heim gegangen und Alkohol geholt..., soll ja helfen. ^^ --> Tut es nicht!!!
Nun ja dann kam mein bester Freund hinzu und ich war schon völlig fertig, mir tat alles weh und mir war übel ohne Ende aber Mia macht ja weiter und fährt fröhlich mit ihren Liebsten in eine Karaokebar in Berlin.
Karaoke. Was ich mir dabei gedacht habe eh. Nun ja zwei Pfefferminztee später habe ich aufgegeben und bin 22 Uhr mit dem Taxi heim. Das war letzten Samstag und seit dem liege ich im Bett und denke darüber nach was für ein beschissenes Karma ich haben muss. :D

Nun aber zu erfreulicheren Sachen. Mädels das einzig positive am Krank sein ist in der Tat. MAN HAT EINFACH KEINEN HUNGER. Ich für meinen Teil habe seit Samstag nichts mehr wirkliches gegessen. Die ersten Tage natürlich aus dem Grund heraus dass ich genug mit meinem Fieber und Schüttelfrost zu tun hatte und danach weil mein Hals einfach viel zu sehr weh tat. Einen besseren Einstieg in mein Almased gibt es aber einfach nicht. Also ein gutes hat alles. Also lasse ich noch 1-2 Tage ins Land streichen und dann bin ich hoffentlich wieder komplett fit und bereit für Projekt: Sommerfigur a la Mia!

Nun aber mal zu denn vielen Bildchen. Siehe unten......


Lash Kugel Golden Wonder gekillt. Kann ich jedem nur empfehlen. Es macht super Spaß und das Gold bleibt auch nicht am ganzen Körper danach hängen und es sieht einfach nur schön aus. 
Geschenk von Herzmann. Paket mit Herzchenpapier. Als ich es aufgemacht habe waren dort unzählige Rosenblätter. Als ich den Schuhkarton aufgemacht habe konnte ich dann diesen Einblick erhaschen. Einfach nur schön. 

Lash Kugel Pink Flower auch ziemlich toll. Aus der Kugel kommen dann ganz viele süße Herzchen und das Wasser riecht super. 
Was wäre ein Geburtstag ohne Blümchen. 

Geschenk von meinem besten Freund. Wir fahren gemeinsam im Sommer mal an die Ost-, oder Nordsee. Dort war ich nämlich noch nie. Sehr niedliche Idee die Kiste mit selbstgeschossenen Bildern zu verzieren. 
DAS SIND SO HEISSE SCHUHE. Der wahnsinn oder? Der Absatz ist ja schon der totale Hammer. Diese Prachtstücke waren in meinem Paket drin. 

& so sehen sie komplett aus. Also ich habe mich sofort verliebt. 
Daran erkennt man Freundinnen. Schuhfetisch in ein selbstgemachtes Bild gebracht. Ich liebe es und es sieht so edel an der Wand aus und ist ein Unikat. 

Wunderschön und soviel liebe reingesteckt ♥♥♥

Kommentare:

  1. nachträglich HAPPY Birthday & dann gleich auch noch gute Besserung! Blöd wenn alles zusammenkommt... ich bin auch meistens im Urlaub krank^^

    Mein Geburtstag ist mir auch heilig & ich werd ihn feiern bis ich 100 bin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb... vielen Dank ♥
      Geburtstage sind heilig, Right. Däumchen nach oben :)

      Löschen