Donnerstag, 16. August 2012

Eine kleine Herzenssache...,




Ich muss leider mal eben was loswerden. Da ich Morgen in meine Heimat fahre um mit meiner Familie den Geburtstag meiner beiden Geschwister zu feiern, dachte ich es ist ein guter Zeitraum mal etwas in den Raum zu werfen. Bis Sonntag werde ich dann wahrscheinlich nicht bloggen können. Ich gehe mal davon aus das ich im Dauerstress bin. Meine Mom macht aus jedem Geburtstag immer eine 10 Sterneparty mit mega viel Aufwand aber Bilder gibt es dann am Sonntag. So nun aber mal zum Thema. 

Die letzte Zeit haben mich ab und zu mal mehr als kuriose Mails erreicht. 
Ich gebe mal einen kurzen Einblick: "du solltest langsam mal merken wie beschissen dein Blog ist. Du bist  seit fast einem Jahr vertreten und hast grade Mal 58  Follower. Gibt dir das nicht zu denken?...,".
Denn Rest der Mail lasse ich mal Stecken & eine Antwort darauf habe ich mir auch verkniffen. 
Ich muss ernsthaft sagen. Als ich das gelesen habe, hat mich ein breites Grinsen erfasst und ich musste mich ernsthaft zusammenreißen nicht etwas bitterböses zurück zuschreiben. Es ist mir sehr wohl bekannt das es Blogger gibt die sich als etwas besseres Klassifizieren & ich frage mich teilweise auch wie sie auf so krass viele Follower kommen. Dann denke ich mir aber niemals das der Blog beschissen ist, sondern einfach wie viel Zeit sie wohl in eigen Werbung gesteckt haben und davor habe ich Respekt. Ich gehe einfach mal davon aus das ein Blog mal eben aus dem nichts 1000 Follower hat. 

Ich für meinen Teil würde mir niemals das recht rausnehmen Blogger zu bewerten. Jeder Blog ist eine eigene Welt und der Erschaffer hat alles Recht der Welt dort drin zu tun was er will.*um gleich mal sinnlose Kommentare zu vermeiden, sage ich lieber mal dass ich damit meine, normale Sachen. Nichts bescheuertes. Drogen etc. ach ihr wisst schon ♥ Blogs mit fiesen Sprüchen und gelästere werden immer viele Viewer haben, genauso wie Blogs mit tollen Frauen und schönen Klamotten. Da muss kein großer Inhalt sein, warum auch, unsere Welt ist nun mal so. Das war mir auch bekannt bevor ich meinen Blog gemacht habe. Ich bin mir auch bewusst das ich nicht ins allgemeine Schema passe und genau deswegen habe ich auch nicht gedacht irgendwann mal 500 Follower zu haben. Ich bin nun mal nichts besonderes. Ich habe weder eine mega coole Kamera, mit der ich geniale Aufnahmen machen kann oder bin super hübsch wo einfach jedes Foto sitzt. Glückwunsch an die, die das können. Ich kann es nicht und es ist auch nichts was ich erzwingen möchte und 500 Bilder schieße,damit eines mir gefällt. Hab ich ehrlich auch keine Zeit dazu. 

Von  daher kann ich mal ganz locker sagen. Fick dich. Ich bin froh über jeden Einzelnen Leser meines Blogs und ich finde 60 Leser den puren Wahnsinn. Ich muss mich nicht mit irgendjemanden Messen & es tat mir eigentlich nur Leid dass derjenige das wohl mit seiner mehr als dümmlichen Mail tun musste. Also kann das auch eigentlich jeder Nachfolger stecken lassen. Meinen Blog lesen, bzw. folgen oder nicht. Ich zwinge niemanden und erwarte nicht das jeder meinen Meinung teilt. Solche amüsante Mails versüßen mir lediglich den Tag und kratzen mich Null an. Den dafür habe ich ein viel zu dicke Haut. Was Derjenige wüsste, wenn er meinen Blog genauer unter die Lupe genommen hätte. 

So das musste die Mia mal eben loswerden. ♥ Danke Euch lieben Menschen, die einfach mal nur nett sein können. ♥



& noch kurz was glücklich machendes. Die wunderhübsche kleine Kracke habe ich von einem wundervollen Menschen geschickt bekommen, den ich nur durch meinen Blog erst Kennenlernen dürfte. Die kleine ist selber gehäkelt und ich dürfte mir sogar die Farbe aussuchen. 
Jetzt fehlt mir nur noch ein Name. Habt ihr eine Idee? Ich bin in sowas furchtbar un kreativ.
Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind als sie gekommen ist. Danke mein Herz. 



Kommentare:

  1. Solche armseeligen Wichte gibt es immer wieder. Ich nenne sie auch gerne mal Trolle. Meinen, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und halten sich für was besseres, aber in wirklichkeit sind sie einfach nur bemitleidenswert. Auf solche geistig armen Mails nicht zu reagieren, ist genau der richtige Weg. Solche Mails gehören direkt in die Ablage P.

    Mach weiter so. Mir ist so mancher Blog mit 10 oder 20 Followern wesentlich lieber, als diese Möchtegern-Pseudoblogger mit massig Followern. Letztlich ist dieses Friend Connect Followen eh schwachsinn. Aus diesem Grunde wirds dann im März ja auch von Google eingestellt. Da sitzt bestimmt so mancher dieser "Blogger" weinend vor seinem Blog und weiss nicht, wo er jetzt sein Selbstbewusstsein herziehen kann LOL

    Dein Blog ist gut so wie er ist, lass dir nichts anderes erzählen. Und ich bin auch schon ein bischen länger dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Ahaha, das ist ja ne irre Mail die du da bekommen hast. Mal im Ernst, was ist ein Blog?

    Für mich ist ein Blog eine Art Tagebuch (über ein bestimmten Thema), das ich der Öffentlichkeit zugänglich mache. Wenn es keiner liest, schreibe ich es immer noch für mich. Du schreibst dein "Tagebuch" ja auch für dich und die Follower sind eine schöne Nebensache über die man sich freut, da diese sich auch mit deinem Thema beschäftigen.

    Ich hab auch nur 30 Blogger (kann ja auch sein, dass ich total den Mist verzapfe und schreibe, aber es ist mein Mist - genau wie der Blog dein Mist ist und der gefällt dir ja!) Mach also weiter so Liebes! Ich finde deinen Blog gut so wie er ist! Ich mag keine "perfekten" Blogs sondern eher solche die mitten aus dem Leben gegriffen sind wie bei dir. Was nützt es nur Perfektes zu lesen? Da kann ich mir ja gleich nen Ratgeber aus dem Büchershop holen. Ich mag viel lieber die Ecken und Kanten im Blog ^-^

    AntwortenLöschen
  3. Du hast recht! Über solche dummen Nachrichten sollte man nicht viel nachdenken.
    Jeder kann posten was er will und ich finde dein Blog richtig schön und bin gleich mal Leserin geworden. Die Krake ist übrigens supersüß! :D & danke für dein lieben Kommentar :)
    LG <3

    AntwortenLöschen
  4. Über sowas würde ich mich auch nicht ärgern. Man freut sich zwar über jeden, der einem neu folgt, aber so 500 Leser wollen ja auch unterhalten werden. Das wäre doch furchtbarer Stress und du musst dir immer was total spannendes und neues überlegen.. Das würde ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen denke ich.

    AntwortenLöschen
  5. normalerweise clicke ich mich immer so durch und lande bei meinen regelmäßig gelesenen Blogs, deinem followe ich jetzt, rein aus Bosheit :D
    Habe das bisher nie gemacht, weil ich ja auch so überall hinkomme, wo ich regelmäßig lesen will.
    Also eine kleine Gegenaktion gegen solch bekloppte Leute. Haben die nix Besseres zu tun, als zu schauen wieviel Follower jemand hat, danach deren Qualität zu beurteilen (wie lächerlich!) und eine Hassmail zu schreiben (wie nochvielvielviel lächerlicher)?
    Einen kleine Gruß an deinen "Brieffreund": Have a life!!!!

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich kenne solche Leute zur Genüge. Mal ehrlich. Kla ist es toll, wenn einer einem followt und man ein bisschen hin und herschreiben kann. Ich nutze meinen Blog eher als Tagebuch (damit die senile Frau hier sich an bestimmte Sachen auch mal erinnern kann XD, Sieb-gedächtnis lässt grüssen) als darauf zu hoffen, dass mich 5000 Leute cool finden (oder eben auch nicht). Ich muss meinen Blog nicht nur auf Themen wie Mode und Schönheit beschränken, nur damit mir andere Leute hinterherrennen. Willkommen im Zeitalter von Internet und Technologie, wo sich Leute anscheinend darüber definieren, wieviele Leute ihren Blog lesen (Ich zitier Kati und finde: Get a life!). Willkommen im neuen Jahrtausend zur absoluten Oberflächlichkeit. :D
    Ich kann über solche Sachen auch nur lachen, ich meine, was für verschwendete Energie so eine Hassmail zu schreiben (und natürlich wie immer schön anonym XD). Sollte die gleiche Energie mal zur Arbeit an ihrer Persönlichkeit nutzen :D.

    AntwortenLöschen
  7. Passend zum Thema habe ich dir was verliehen ;) Schau doch mal vorbei!

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich schlimm, was es für dumme Menschen gibt!
    Und ich finde, dass du sehr gut damit umgehst
    und stimme dir in allem zu!

    Sonnenplume . . .

    AntwortenLöschen