Mittwoch, 30. Mai 2012

& die Wahrheit ist ....






Nun heute ist der zweite Tag. Eine kurze Zusammenfassung. Ich hab im Endeffekt nur einen Salat mit Fetakäse von der Biocompany gegessen und mehr nicht. Dazu eine Menge Wasser und auf Arbeit einen Chai Tee. Fühle mich aber trotzdem satt. Naja nach dem Tag hatte ich keinen großen Hunger mehr. 







Ja und nun zu meinem Besuch beim Doc. Was soll ich sagen. Das meine Welt zerbrochen ist, wäre etwas übertrieben zu sagen. Ich habe meinem Freund auch nichts von dem Arztbesuch gesagt, vll. auch einbisschen aus Angst. Fazit ist aber nun dass er meinen Fehler noch nicht 100% erläutern kann, dazu fehlen noch einpaar Untersuchungen aber ich werde es definitiv sehr schwer haben. Dazu habe ich heute folgende Aussagen bekommen. Mein Körper hat sich so ans "fett sein" gewöhnt (natürlich hat er es netter umschrieben), das er eine Art Krankheit zusammen mit meiner Psyche entwickelt hat die jedes Gramm Fett höllisch schwer schmelzen lassen. Mein Körper hat sich quasi darauf eingestellt das ich nur mit Essen glücklich bin. Als erstes dachte ich mir was erzählst du denn da für einen Müll aber ich habe Anfang 18 schon einmal ähnliches gehört. Damals ging ich zu einem normalen Hausarzt und der konnte keinen genauen Grund finden warum ich ihm gesagt habe das ich das Gefühl habe, dass wenn ich mehr als einen Salat am Tag esse automatisch zunehme.
Wir gingen auch schon verschiedene Krankheiten durch und keine traf auf mich zu. Damals sagte er auch schon das meine Psyche eine Rolle spielt.  Nun ja heute war ich aber bei einem Ernährungsspezialisten und der sagte mir nun auch mehr oder weniger das selbe. Als ich ihn nach einer Lösung fragte, sagte er das was ich eigentlich schon vermutet hatte. Abnehmen ist möglich aber ich werde immer verzichten müssen und in vll. 4-5 Kilo wird mein Körper bei jedem Gramm das ich versuche abzunehmen mir die Hölle heiß machen klammern. Als ich ihn dann auf meine Gewichtsreduktion ansprach und das ich aber kaum Effektiv Zentimeter verloren habe, schien er aber auch noch recht ratlos. Das wird aber in einem neuen Termin intensiv auseinander genommen .
Er geht davon aus das man es in den folgenden verloren Kilos dafür extrem sehen wird. Ich hoffe sehr das es so ist. Eine andere Möglichkeit bleibt auch kaum sagte er, wo ich ihm recht geben muss.
Ich bin ein ungeklärter Fall. Ist ja nichts neues. :D
Nun dass ist das Fazit vom heutigen Tag: Kein Aufgeben, Kein Rückzug!!!

Ich wünsche euch eine gute Nacht... ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hey :) Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung und ich würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest :-) Wenn du Lust hast, einfach hierhin http://hellooundpfiati.blogspot.com/2012/05/blogvorstellung.html klicken und LOS GEHTS :)
    Ich freue mich auf dich,
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. So geht's bei mir ja auch seit Jahren: Alles wissen, ich müsste abnehmen, aber ich tu es nicht - Grund bisher ungeklärt (Untensuchungen laufen). Organe okay, Psyche wichtiger Faktor, alles wie bei dir. Ich hoffe so sehr, dass wir es allen zeigen werden, vor allem unseren fiesen Körpern!! >_< ♥♥
    Übrigens hab ich immer noch keine Mail von dir bekommen, das scheint vave zu schlucken :( Hast du Whats App? Das nutze ich jeden Tag und wenn du mir deine Nummer zukommen lassen magst, würd ich mich sehr sehr freuen!!
    Meine Email ist heavy.rain@gmx.de :)
    Liebe Grüße an dich, Süße, lass dich nicht unterkriegen, du hast schon SOOOOoo viel geschafft!! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhhhhhhhh Herzkind...
      was die gemeinen Vave Bösewichte haben meine "ich betone" DRITTE Mail immer noch nicht versandt. Ich heule gleich. :(
      Ich hab kein whatsApp was hälst du von FB ? ♥

      Löschen
    2. Alles klar, FB ist auch super :) Du findest meins ja über meine Webseite (gleicher Name auf FB), add mich einfach! Freu mich schon wieder von dir zu hören, Süße. Vermiss dich ein bisschen ♥

      Löschen
    3. ich finde dich nicht ... es gibt voll viele Heavy Rain :(

      Löschen
    4. Nee, nicht unter dem Namen :D Meinte eher den Namen meines Blogs, den mit den vielen Fotos und Videos, du weißt schon, hab dir den Link mal per vave-Mail geschrieben - das Hobby, das du nicht so teilen kannst, hehe.. :D Auf dem Blog/der Webseite ist ein Facebook-Fensterchen mit Link zu meinem Profil.

      Löschen
  3. ich komme mir langsam bescheuert vor, dieses Buch immer wieder zu empfehlen, aber es passt so wunderbar zu deinem Problem.
    Vielleicht magst du mal reinlesen, auch wenn der Titel echt bescheuert ist.

    Kopf hoch, die Psyche lässt sich verändern :-D

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen
  4. http://www.amazon.de/Die-sensationelle-Gabriel-Methode-Blockaden-verlieren/dp/3442172411/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1338534288&sr=8-1

    den link sollte ich dann auch Posten :-D

    AntwortenLöschen