Samstag, 26. Mai 2012

Die neue Ernährungseinstellung /- umstellung

So plane ich meine Ernährungsumstellung:

Zeitraum: 4 Monate (16 Wochen)                                                                              Ziel: weitere 12 Kilo

Die ersten 4 Wochen (Start: 29.05.2012): 

- mind. 3 Liter Wasser am Tag davon höchsten 0,5 Liter verdünnten Saft oder 
  andere kalorienarme Flüssigkeiten
- keine Nahrungsaufnahme mehr nach 18 Uhr (Ausnahme: Gurke, Tomate o. Karotte)
- Alkohol nur am Wochenende und sahnehaltige Cocktails werden gemieden
- Kohlenhydrate nur am Morgen bis 12 Uhr 
- ab 12 Uhr nur noch Eiweiß mit Gemüse oder Obst
- Obst und Gemüse esse ich soviel ich will
- im allgemeinen achte ich darauf das ich nur gesundes Öl verwende, möglichst Fett und Zucker vermeide, 
  und vor allem esse ich in diesen 4 Wochen keine Fertiggerichte, 
- vom 29.5 - 10.06.2012 werde ich mein Frühstück komplett durch Almased ersetzen und nur Mittags
  was essen, für mich ist dass einfacher weil ich ja nun aus einer Almased-Phase komme
- Sport muss ich leider auch mit einplanen, auch wenn es mich Momentan noch nicht in
  Freundenstürme versetzt (also nehme ich mir 30 Min. täglich vor) 

Die weiteren 3 Monate plane ich Optional... ich werde erstmal meinen Termin beim Doc nächste Woche abwarten, vll. hat er ja Erkenntnisse für mich die ich unbedingt mit einplanen muss. ;)
Mir fallen bestimmt noch tausend Dinge ein die ich vergessen habe. Aber oben stehend ist erstmal ein guter Anfang. Alles auseinander nehmen kann ich immer noch innerhalb der 4 Monaten. 

Ach so und ich weiß das es bestimmt viele gibt die mich für ziemlich Radikal halten und denken dass ich meinen Körper etwas schlechtes antue. Euch möchte ich versichern das ich meinen Körper mittlerweile verdammt gut kenne und er nur auf mich hört und nicht auf irgendwelche "Diät-Gurus" die mir mitteilen das jenes und welches mein Masterplan ist. :)
Mir geht es gut bei dem was ich tue und ich werde weder mir noch meinen Körper weh tun. Das habe ich schließlich die letzten 25 Jahre schon lange genug getan mit meiner schlechten Ernährung oder den falschen Menschen dennen ich zugehört habe. Ich bin mir sicher irgendwie werde ich das Boot schon schaukeln, auch ohne irgendwelche "Störungen" davon zutragen. No Risk, No Fun ♥



Kommentare:

  1. Viel Glück &' auch Spaß. :)♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey dankeschön, das ist lieb von dir ♥
      Ich versuche soviel Spaß wie möglich zu haben :D

      Löschen