Dienstag, 30. Juli 2013

Meine neue (FETT)Pille ....

Wie ich in meinem letzten Post schon kurz angeschnitten hatte, ist meine neue Pille eine BITCH aber hey, dass war mehr als untertrieben. Ich nehme das Schrottteil jetzt seid 2 Monaten und ich habe unsagbare 18 Kilo zugenommen. Ja ihr lest richtig. 18 Kilo!!!!

Wie meine liebreizende Frauenärztin davon geschwärmt hat. Ja Frau ..., da sie Übergewichtig sind und dazu noch Rauchen und ein erhöhtes Herzinfaktrisko in ihrer Familie herrscht, ist das die perfekte Pille für sie.
Tz, von was träumst du denn. Also es ist ja nicht so dass die 18 Kilo nicht schon abartig genug wären..., Neeeiiiinnnn dazu kommt noch dass ich quasi seit 3 Wochen meine Regel habe.

Also mir ist schon bewusst das jede Pille bei verschiedenen Menschen anders wirken kann aber 18 Kilo. Das ist nicht nur mehr als ungesund sondern auch noch mein geistiger Tod. Da reiße ich mir den Arsch auf um das Fett loszuwerden und da kommt so ne bekloppte Pille an und macht mich mal in 60 Tagen, 2 Kleidergrößen fetter. Herzlichen Dank. 

Fazit...., Pille wird wieder abgesetzt und ich nehme wieder brav meine alte Pille. Da ist nie was komisches passiert. Dazu kommt noch das ich vermutlich nicht nur 60 Tage brauche, sondern weil es so schön war, 200 Tage um mal eben die neu gewonnen Fett-Lieblinge zu killen. Das Leben kann so schön sein und das Wunder der Medizin erst recht. Da will man lediglich kein ungeplantes Kind in seiner jugendlichen Euphorie riskieren und bekommt glatt kostenlos soviel Fett hinzu das jeglicher Verkehr so oder so ausbleibt weil man sich wie ein lebendes Mastschwein fühlt.

ABER wie sagt man so schön:" Was uns nicht umbringt, macht uns härter!" ..., also bin ich, was die Pille angeht, jetzt wohl der Terminator. ^^ 


....Also weiter geht es mit dem abnehmen und See you soon meine Herzmenschen ♥

Kommentare:

  1. ach du kacke....was für eine pille war das denn? Oo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan Jubrele..., aber wie gesagt es kann auch sein dass nur mein Körper darauf so drastisch reagiert. Mit meiner alten Pille (über 6 Jahre genommen, hatte ich niemals irgendwelche Probleme. Also möchte ich es jetzt mal keinesfalls auf die Jubrele an sich schieben ;)

      Löschen
  2. Ich nehme schon seit 5 Jahren ein und die selbe Pille..
    Hatte NIE probleme damit.

    AntwortenLöschen
  3. Hey lieben Dank für deinen Kommentar. Ging mir genauso meine alte Pille hatte ich auch über 6 Jahre und niemals Probleme oder der gleichen. Nur die neue macht jetzt solche Probleme. Werde auch definitiv wieder zu meiner alten Pille zurück wechseln.

    LG Mia :)

    AntwortenLöschen