Dienstag, 24. Juli 2012

Was haltet ihr von dieser Idee?



???????????????????????????????????????????
Hallo meine lieben Leser, 

ich wünsche euch erstmal einen wunderschönen sonnigen Feierabend. 
Ich habe die letzten Tage wieder viel über das Thema Ernährung nachgedacht und habe viel recherchiert. Dabei ist mir eine Idee gekommen und ich wollte euch Fragen ob das in irgendwie bei Anklang bei euch finden würde. 

Die Idee ist folgende: 
Ich möchte gerne über meinen zweiten Blog (siehe links) ein / mein Projekt ins Leben rufen. Ich würde gerne täglich ein Bild von mir schießen wo meine Veränderungen mit Sicherheit besser zu erkennen sind im Laufe der Zeit. Mein Projekt möchte ich ein Ablauf Datum von 365 Tagen geben. So kann ich weder mich noch euch bescheißen. :)

Zudem werde ich nun ausführlich schreiben was ich gegessen habe und wie viel Sport ich getrieben habe. Wie man meinem zweiten Blog entnehmen kann habe ich es ziemlich schleifen lassen, den momentanen Umständen entsprechend. Das was ich in Zukunft aber nun selbst dauerhaft verändern kann, bin ich selber. 
Ich denke das Projekt kann zusätzlich zu meinem normalen Blog interessant für euch sein.

Ich sollte euch aber gleich vor warnen das die Bilder die ich dann täglich schießen werde, wahrscheinlich nicht immer die schönsten sein werden aber sie sind dann wenigstens Realitätsecht. Ich möchte gerne mal einen Blog machen der 100% durchsichtig ist aber ohne viel Bla bla und mit späteren übersichtlichen Zusammenfassungen?

Was haltet ihr davon? Anregungen oder Wünsche? Das Projekt ist in der Ausführung flexibel und ich werde mit Sicherheit noch andere Ideen dazu haben. :)
Ich denke es würde auf zumindest riesig Spaß machen.

???????????????????????????????????????????



Kommentare:

  1. Ich finde die Idee echt klasse.
    Hab vor Kurzem eine Reportage gesehen, in der eine Frau 14 Jahre (!) jeden Tag einen Burger von Mc Donalds fotografiert hat und diese Fotos auch täglich online gestellt hat.

    Hat jetzt zwar nur eine indirekte Ähnlichkeit mit deinem Projekt, aber ist mir gerade wieder eingefallen.

    Werde dieses Projekt auf jeden Fall verfolgen, wenn du es denn nun wirklich machst.

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow 14 Jahre..., und dann so eine Thema wie einen Burger. Das nenne ich Kunst. 14 Jahre werde ich jetzt nicht unbedingt aushalten aber ich denke 365 Tage sind schaffbar. ♥

      Löschen
  2. hallo,

    bin nun schon eine weile stille leserin deines blogs und finde dich super sympathisch :)
    Ich fände deine Idee toll und würde mich sehr dafür interessieren mit dem Blog-Projekt das du da startest gerade als motivation oder um mir in den arsch treten zu können weil man weiß andere schaffen es auch etwas für sich zu tun :)
    Ich möchte selber in nächster Zeit auch so einen ähnlichen Blog sarten , eben mit essen,sport und vergleichsbildern um mich selber etwas mehr zu motivieren und vor allem um vielleicht auch "erfolge " und veränderungen an mir etwas besser beurteilen zu können.

    lg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo unbekannte Blog-Leserin,
      erstmal vielen tausend Dank für deinen Kommentar ♥ ... ich freue mich sehr das ich dir vll. in irgendeiner Form als Motivation dienen kann oder Anregungen geben kann. Ich würde mich sehr freuen wenn du mir einen Wink gibst wenn dein Blog dann online ist. ♥

      Ganz liebe Grüße Mia

      Löschen