Dienstag, 26. Juni 2012

Pünktlich einmal im Monat werde ich gaaaannnnzzz leicht Irre ...



wie zur Hölle kann ich denn bitte auch während meiner Tage abnehmen & bekomme es zudem hin nicht jedem der mich emotional auch nur ein bisschen ankratzt, die Pest zu wünschen?
Ich hasse das wirklich, jeden Monat habe ich quasi 4 Tage kompletten Stillstand, das wäre ja auch nicht so schlimm. Wenn ich dann nicht zusätzlich den Heißhunger meines Lebens auf Süßkram bekommen würde.
Ich habe mittlerweile was den Heißhunger angeht schon einen Schlachtplan. Wenn ich auch nur Ansatzweise merke das es wieder bald losgehen könnte hole ich mir generell immer 8 Dosen Red Bull Sugarfree. Ihr werden jetzt vermutlich denken, was ich für einen knall habe aber es hilft bei mir tadellos. Das Zeug ist so scheiße süß das ich danach fast niemals noch Bock auf Süßes habe. Ich trinke immer eins Morgens und eines Abend und das funktioniert das auch. :D

Leider habe ich aber noch keine Waffe gegen meine Gefühlsschwankungen gefunden. Ich schwöre euch, ich hätte heute jeden ununterbrochen mit "Wattebällchen" bewerfen können. Ich habe den ganzen langen Tag dieses scheiß ziehen im Bauch und mein Chef labbert mich ständig mit irgendeinem Mist zu den er sich auch selbst beantworten könnte, wenn er sich mal 5 Minuten Zeit nehmen würde. Ich wollte den ganzen Tag nur ins Bett, alle 5 Minuten von meinem Freund hören wie sehr er mich liebt und irgendwelche Idioten Sendungen schauen und irgendwann mal los heulen wenn ich Bock drauf habe. Das blieb mir aber natürlich wie immer verwehrt und ich musste ein riesen grinse Smiley spielen mit blöder guter Laune.
Aber auch kein Ding, den wie heißt es so schön: " Was uns nicht umbringt, macht uns stärke!".  Tja ich würde sagen noch 10 Jahre ich bin der Hulk. :D

Schlaft schön ihr Süßen, ich murmel mich jetzt in meine warme Decke und rede meinem Bauch gut zu dass er nicht so einen Quatsch machen soll. ^^



Kommentare:

  1. Oh ich kenne das!!! Einen tag vorher fang ich immer tierisch an zu putzen, und am nächsten bin ich tot, könnte entweder nur heulen oder einfach nur lethargisch irgendwo rumliegen! Aber weiste was? Wenn du die möglichkeit hast zu heulen- tu es!!! Heul dich richtig aus, mein freund hat mittlerweile auch begriffen, dass ich nicht gestört bin ;) und süßigkeitsattaken kann man ganz schnell mit obst oder einer marmeladenstulle abschwächen ;) ich wünsche gute besserung und tschaaakaaaaa!!! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Haha, kann mich anna maria nur anschließen.. immer im Putzwahn dann :D
    Was mir meistens hilft, ist richtig süßes Obst zu essen. Also meistens Ananas, Erdbeeren oder Kirschen :)
    Was du auch probieren könntest, wäre entwässernden Tee zu trinken, da man ja gerne Wasser einlagert während der Tage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man lagert dann wasser an? Und ich dachte immer ich spinne...ich fühl mich dann immer wie'n aufgesaugter schwamm :O guter tipp ey!! Danke :)

      Löschen
    2. Hui erstaunlicherweise auch etwas was ich noch nicht kenne! Werde ich morgen gleich mal ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp *freu

      Löschen
  3. Hi,

    putzen steht bei mir auch einen Tag vorher an :-) Oder ich fange sogar an zu renovieren, dann ists ganz schlimm.
    Zum Glück habe ich meine Launen mitlerweile ganz gut im Griff.
    Ich nehme auch immer ein Kilo zu und hinterher wieder ab. Habe eine Waage mit Körperfettanalyse, da ist das schön zu beobachten- ein Kilo rauf und Körperfett runter, dann wieder retour.

    Ich bin eigentlich ganz glücklich, dass mein Körper so normal funktioniert. Ich bin ja inzwischen in einem Alter, in dem einige Menschen in meinem Umfeld schon mit heftigen Krankheiten zu kämpfen haben. Da ist Alles, was reibungslos läuft ein gutes Zeichen :-D

    LG

    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen